News Kirchheimer Musiknacht

News - 22. Kirchheimer Musiknacht 2019 am 01. Juni 2019

Für ihr kulturelles, unterstützendes Engagement bedanken wir uns bei:

Zeitliche Änderungen im Programm

- Die Bembels beim Wilden Mann außen spielen bereits ab 19.00 Uhr

- The Ponycars spielen ab 22.00 Uhr nicht innen beim Wilden Mann, sondern außen.

1. After Musiknacht Frühschoppen

02. Juni 2019 ab 11 Uhr im Biergarten vom Adler - Gemeindehalle Jesigen

After Musiknacht Frühschoppen im Biergarten vom Adler - Gemeindehalle Jesingen

Datum: S0nntag, 02. Juni 2019 ab 11 Uhr

Ort: Biergarten vom Adler - Gemeindehalle Jesingen

 

Lindach-Quartett

Anfang 2012 taten sich Andreas Hitzer und Sven Melber von den bekannten Lindachtalern aus Neidlingen zusammen, um ihre Musik mit Akustikgitarren und zweistimmigem Gesang zu interpretieren. Zur Unterstützung wurde zunächst ein E-Piano eingesetzt, was später durch ein Cajon - eine Holzkiste, auf der mit den Händen getrommelt wird - und Bass-Drum getauscht wurde. Mittlerweile wird ein Schlagzeug und zusätzlich ein E-Bass eingesetzt, was sich als Grundbau für den Sound als optimal herausstellte.
Wir unterhalten Sie gerne bei Vereinsfesten, Dorf- und Stadtfesten, Bauwagen, Geburtstagen, Hochzeiten und in Kneipen wie im Hirsch Weilheim, Löwen Wiesensteig und Seestüble Bissingen.
Einige Schlager und Stimmungshits wurden von den „großen“ Lindachtalern übernommen. Das Repertoire wurde auch erweitert mit Songs zum Beispiel von STS, Elvis, Johnny Cash, CCR, den Toten Hosen, den Ärzten, den Böhsen Onkelz, den Sportfreunden Stiller, Volbeat und den Foo Fighters.


Neue Location - neue Band

Überraschend ist noch eine neue Location hinzugekommen und folglich auch eine neue Band.

Gespannt dürfen wir sein auf: PRIMEBEATS im 3KÖNIG um 22.00 Uhr

Vorabflyer der 22. Kirchheimer Musiknacht 2019

22. Kirchheimer Musiknacht am 01. Juni 2019 - Vorabflyer Seite 4+1
22. Kirchheimer Musiknacht am 01. Juni 2019 - Vorabflyer Seite 2+3

Vorwort zur 22. Kirchheimer Musiknacht von Andreas Kenner und Michael Holz

Liebe Gäste der Kirchheimer Musiknacht.
Die Zeit vergeht wie im Fluge. Und schon wieder steht die „Nacht der Nächte“ in Kirchheim vor der Tür. Letztes Jahr hatten wir die Musiknacht wegen der Fußball WM in den Juli verlegt. Und was ist dann passiert? Deutschland ist zum allerersten mal bei einer Weltmeisterschaft in der ersten Runde ausgeschieden.
„Unsere Frauen“ werden das in Frankreich ganz sicher besser machen.
Heuer gehen wir eine Woche nach den Kommunal-und Europawahlen an den Start.
Geht „Alle“ Wählen. Verschenkt Euer Wahlrecht nicht. In vielen Ländern der Welt, werden Menschen verfolgt und inhaftiert, weil sie freie, gleiche und geheime Wahlen fordern, was bei uns längst selbstverständlich ist. Übrigens feiern wir dieses Jahr 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland.

Wenn unsere Oberbürgermeisterin vor dem Rathaus die Musiknacht eröffnet, wissen wir längst
wer uns in Zukunft in Stadt, Kreis, Region und Europa vertreten wird.
Die Wahlergebnisse sind dann ausführlich analysiert und wir können alle mal wieder ausgelassen feiern.
Wie in jedem Jahr werdet Ihr bekannte Bands zu sehen und zu hören bekommen.
Auch Kirchheims „Lieblinge“ sind wieder am Start, wobei es uns wichtig ist auch Bands, die noch nie dabei waren zu präsentieren, so dass eine gute Mischung garantiert ist.
Es ist eine gute Tradition dass wir keine KünstlerInnen hervorheben oder empfehlen. Ihr, das Publikum entscheidet selbst wo Ihr hingeht. Die Auswahl und das Angebot sind ja wahrlich groß genug.
Den ausführlichen „Spielplan“, die Auftrittszeiten und -orte findet Ihr wie gewohnt im Programmheft.
Wieder als Spielort aufgenommen haben wir den Widerholtplatz.


Tickets ab sofort bei Easyticket

Tickets zur Kirchheimer Musiknacht direkt bei Easyticket bestellen